Direkt zu den Inhalten springen

TV Beiträge

gute|schlechte Medien Campus38-Preis 2021 - Die Nominierten

Dieses Jahr wird im Rahmen des Ostfalia Medienforums am 8. Dezember zum ersten Mal der Campus38-Preis für herausragende journalistische Arbeiten in den Medienstudiengängen verliehen. In den Kategorien Doku, TV, Print und Crossmedia werden die besten Beiträge des Jahres ausgezeichnet. Hier findet ihr einen ...

Leben und Gesellschaft Wenn jugendlicher Leichtsinn tötet

FahrerInnen im Alter von 18 bis 24 Jahren verunglücken im Straßenverkehr nach Angaben des Statistischen Bundesamts doppelt so häufig wie ältere VerkehrsteilnehmerInnen. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Abgefahren, wie krass ist das denn“ von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Notfallseelsorge, ...

Leben und Gesellschaft Eine Reise in die Vergangenheit – und darüber hinaus

Bei einer Rückführung soll man sich auf eine Reise zurück in die Kindheit bis ins Babyalter begeben. Sogar zurück bis in frühere Leben. Klingt esoterisch, findet aber auch in der Psychotherapie Anwendung. Ob so etwas wirklich funktionieren kann und wie eine Rückführung abläuft, zeigt dieser Erfahrungsfilm.

Leben und Gesellschaft Heilung durch Energie

Wenn Schulmedizin allein nicht hilft, können Heilmethoden aus entfernten Kulturen zur Gesundheit führen. Davon ist Frank-Mario Müller, Körpertherapeut aus Braunschweig, überzeugt. In ganzheitlichen Behandlungen hilft er Menschen mit den Kräften von Energien und Ritualen.

Leben und Gesellschaft Die etwas anderen Haustiere

Im Jahr 2018 wurde das Lama zum Trendtier des Jahres gewählt. Seitdem sind sowohl Lamas als auch Alpakas sehr beliebte Tiere. Die aus Südamerika stammenden Neuweltkamele werden mittlerweile sogar in Deutschland gehalten. Sophie Bahl und Ines Schneider erzählen von ihren besonderen Haustieren.

Leben und Gesellschaft Der lange Weg zum Profifußballer

Der Traum eines Tages in der Bundesliga mitzuspielen ist einer, der von vielen Kindern und Jugendlichen verfolgt wird. Auch Fabian hat den Traum eines Tages Profi zu werden und das Hobby zum Beruf zu machen. Dass nur wenige diesen Sprung schaffen, weiß er. Hier erzählt er wie er seine Karriere und das ...

Leben und Gesellschaft Kopfball, Flanke, Lockdown!

Der Amateursport stand still. Auf dem Hoch der Corona-Pandemie musste das Training in sämtlichen Vereinen abgesagt werden. Besonders Kinder und Jugendliche litten unter den Einschränkungen. Sie konnten weder Freunde treffen, noch ihrem Lieblingssport nachgehen. Wie steht es nun um ihre Motivation?

Leben und Gesellschaft Ein Ort der Solidarität

Das Spendenregal „Lebensmittelpunkt“ in der Braunschweiger Innenstadt ist eine Weiterentwicklung des Gabenzauns. BürgerInnen können Spenden vorbeibringen, die dann von Bedürftigen abgeholt werden. Hannah Hemsig, eine der Mitgestalterinnen des Spendenregals, erklärt Campus38, welche Bedeutung dieser Ort für ...

Corona Corona - Eine Herausforderung für Seniorenheime

Senioren und Seniorenheime haben stark mit dem Corona-Virus zu kämpfen, sie sind vom Virus besonders bedroht. Das DRK Braunschweig-Salzgitter hat uns einen Einblick gewährt, wie sie mit der schwierigen Lage umgehen. Hier kommen PflegerInnen, BewohnerInnen und die Teamleitung zu Wort.

Leben und Gesellschaft Blind durch die Welt

Nina-Jasmin Mangelsdorf hat die Erbkrankheit Aniridie und ist seit Ihrer Geburt sehbehindert. Sie erzählt offen von den Schattenseiten und Nachteilen ihrer Krankheit. Trotzdem lebt sie ihr Leben frei und gibt einen Einblick in den Alltag mit ihren zwei Kindern.

Leben und Gesellschaft „Man kann nicht schützen, was man nicht kennt“

Das Urban Gardening Projekt am Bebelhof in Braunschweig bietet einen Lehrraum für Menschen und einen Lebensraum für Tiere und Pflanzen jeglicher Art. Hier kommen Menschen für Vorträge und Workshops rund um ein nachhaltiges Leben zusammen. Im Mittelpunkt steht das Gärtnern, denn dahinter steckt vielmehr als ...

Corona Wie stark leidet die Psyche an Corona?

Seit über anderthalb Jahren hält die Corona-Pandemie die Gesellschaft in Atem. Doch was macht ein Lockdown mit der Psyche der Menschen? Ich begleitete Hannah Bohnstedt während des zweiten Lockdowns in ihrem Alltag und spreche mit ihr über Sorgen und Ängste.

Leben und Gesellschaft Kostbare Erde – Landwirtschaft mal anders

Andre Brun verfolgt seinen Traum, mit der Natur und nicht gegen die Natur zu arbeiten. In seinem Tiny-House wohnt er auf einem gepachteten Stück Land und bewirtschaftet dieses nach den Prinzipien der Permakultur. Einblicke in den Alltag eines Selbstversorgers mit einer solidarischen Landwirtschaft.