Direkt zu den Inhalten springen

TV-Beiträge

Studium und Arbeit Rettet den Otter!

Der Fischotter ist seit Jahren vom Aussterben bedroht. Thomas Lucker und Eva Baumgärtner vom Verein Aktion Fischotterschutz erforschen die Lebensräume des Fischotters. Sie betonen, wie wichtig intakte Gewässersysteme sind und wie man selbst aktiv werden kann.

Wissenschaft und Technik Algenfarm — Landwirtschaft der Zukunft?

Algen gelten als Superfood aus dem Meer. Bereits heute könnten Algen 10 Milliarden Menschen ernähren. Wie essenziell ist das Seegras für unsere Zukunft und wie nachhaltig ist der Anbau? Zu Besuch auf einer Algenfarm.

Studium und Arbeit Zwei Pfund Spargel, bitte

Die Region 38 ist eines der wenigen Spargelanbaugebiete Deutschlands. Egal ob grün oder weiß, von Mai bis Juni dreht sich hier alles um das Edelgemüse. Familie Rickmann gibt Einblicke in ihre Arbeit auf dem Spargelhof.

Kunst und Kultur Pasión Flamenca Sevilla

Der spanische Flamenco hat in Sevilla eine große Bedeutung. Die professionelle Tänzerin Araceli Muñoz Mata kann sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

Kunst und Kultur Sevilla – Die Filmkulisse Andalusiens

Für Filmliebhaber ist Sevilla ein beliebter Anlaufpunkt. Viele bekannte Filme und Serien wurden in der andalusischen Hauptstadt gedreht. Ihre architektonische Vielfalt und besonderen Lichtverhältnisse locken die Filmemacher.

Kunst und Kultur Sevilla hat eine besondere Farbe

Sevillas Charme sprüht durch die Straßen und der Duft der Orangen liegt in der Luft. Die Stadt steht für Gelassenheit, gutes Essen, pure Lebensfreude, Musik, Tanzen und Genuss.

Politik und Debatte Endlich angekommen

Abdu und Saad kamen aus Marokko in die Ukraine, um sich ein besseres Leben aufzubauen, doch dann kam der Krieg. Die beiden verloren alles was sie sich in den letzten Jahren aufgebaut haben. In Deutschland angekommen, berichten sie, wie sie ihr altes Zuhause verloren und ein neues in Braunschweig fanden.

Kunst und Kultur Die verschiedenen Kulturen der sevillanischen Architektur

Die Architektur Sevillas verbindet Kulturen und Epochen der spanischen Geschichte. Der Plaza d'España, der wohl berühmtesten Platz Sevillas, ist einer von vielen Orten, an denen man diese Verbindung erleben kann.

Politik und Debatte #StopWar – Was macht der Krieg mit der Gen-Z?

Auch an jungen Menschen in Deutschland geht der Krieg nicht spurlos vorbei. Mit Demonstrationen, Hashtags oder Posts im Internet zeigen sie ihre Solidarität und setzen sich für eine friedlichere Welt ein.

Kunst und Kultur Konzert für den Frieden

Die russischstämmige Organistin Olga Persits hat der Krieg in der Ukraine schockiert. Für sie stand sofort fest: Sie möchte mit ihrer Musik helfen. Von einem Benefizkonzert, das sich mit der Ukraine solidarisiert und gleichzeitig vor Diskriminierung und Pauschalisierung warnt.

Kunst und Kultur Traumberuf Tänzer. Und dann?

Marco Barbieris Traum wurde Realität als er zum ersten Mal als Profitänzer auf der Bühne stand. Nach einigen Jahren kehrte er seiner Profi-Karriere den Rücken. Bedeutet ein Aus der Karriere auch ein Abschied aus der Welt des Tanzens?

Politik und Debatte Helfen für die Ukraine – Dankbarkeit auf zwei Seiten

Mit dem Bulli an die Grenze: Noch immer werden Hilfsgüter und finanzielle Spenden für die Ukraine benötigt. Denn Geflüchtete sind weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Juri Brischten und Fritz Diekgerdes erzählen von ihrem eigenen Hilfsprojekt.

Wissenschaft und Technik Auto-Tuning – Proll-Gehabe oder echte Leidenschaft?

Tiefliegende Autos, ohrenbetäubende Auspuffanlagen und satellitenschüsselgroße Felgen – so stellt man sich Tuning vor. Wie die Essen Motor Show zeigt, ist Tuning aber viel mehr.