Direkt zu den Inhalten springen

Studium und Arbeit

Max Lahrmann studiert Modedesign in Hannover. Seine berufliche Zukunft sieht er aber in Amerika. Schon in der Schule träumte er von New York. Wie er es dort hin schaffen will hat er Campus38 verraten.

Zum ersten Mal stellen Medienstudierende der Ostfalia Hochschule ihre Projekte auf dem Braunschweiger International Filmfestival vor. Campus38 begleitet die ehemalige Studentin Evelyn bei der Premiere ihrer Dokumentation ,,Plan A – Wenn Musik dein Leben ist“.

Pfarrer sind Manager, Seelsorger und Künstler in einem. Für die einen unvorstellbar, für die anderen ein Traumberuf und Passion. Entscheidet man sich diesen Weg zu gehen, entscheidet man sich für einen Beruf, der einen zwischen Hoffnung und Neubeginn sowie Trauer und Zweifeln positioniert.

Wenn wir an Ausbildungsberufe denken, fallen uns Berufe wie Bürokaufmann/-frau, Einzelhandelskaufmann/-frau, FloristIn, DekorateurIn oder TischlerIn ein. Doch es gibt eine Ausbildung, die etwa 27 Berufszweige miteinander vereint und damit sicher zu den anspruchsvollsten Ausbildungen zählt. Die Rede ist von...

Nach der Schule, während des Studiums – oder danach. Wenn die Entscheidung für einen Beruf schwerfällt, ist ein Praktikum oft hilfreich. Doch das ist leichter gesagt, als getan. Einen Praktikumsplatz ohne Vorerfahrung zu bekommen, ist fast unmöglich.

Die Berufsfeuerwehr ist eine Männerdomäne. Feuerwehrfrauen sind noch immer eine Ausnahme. Anna arbeitet im mittleren Dienst auf der Feuerwache Süd in Braunschweig. Sie ist eine von vier Frauen auf dieser Wache. Mit Campus38 hat sie über ihren Werdegang gesprochen.

Nachhaltig und bewusst zu leben ist vielen Menschen wichtig. Der Wochenmarkt ist eine gute Anlaufstelle für regionale Lebensmittel. Campus38 hat einen Wochenmarkthändler begleitet, der auch die Zeiten kennt, als Regionalität noch nicht Trend war.

Es gibt zahllose Tierpfleger in Deutschland, aber der selbst ernannte „Bärenpapa“ Dieter Kraml und seine Braunbären sind einzigartig. Für Campus38 hat Dieter Kraml die Türen zu seiner Bären Welt geöffnet.

Wer Doping hört denkt an Leistungssportler. Aber auch Studierende betreiben Gehirndoping. Aber helfen Pillen wirklich um die nächste Prüfung zu schaffen? Campus 38 hinterfragt die Wirkung der illegalen Hilfsmittel.

Psychischen Leiden werden zu Volkskrankheiten. Immer häufiger bekommen Studierende Diagnosen wie Depression und Burn-Out. Carina Plötz mit einer Kolumne über Leistungsdruck und psychische Erkrankungen.