Direkt zu den Inhalten springen

Politik und Debatte - Endlager Region 38 - Atommüllhalde Deutschlands?

Wolfenbüttel und Salzgitter sind der Schauplatz des verzweifelten Versuchs, Atommüll zu entsorgen. 50 Jahre nach der gescheiterten Einlagerung in Schacht Asse II bei Wolfenbüttel, liegt die neue Lösung für die Endlagerung nur 20 Kilometer entfernt: Das ehemalige Eisenerzbergwerk in Salzgitter soll als Lager herhalten.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.