Direkt zu den Inhalten springen

Politik und Debatte - Rassismus Fremd im eigenen Land

Ilayda Cakir ist deutsche Staatsbürgerin mit türkischen Wurzeln und studiert Kunst und Geschichte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. In Zeiten von Pegida und AfD, stellt sie sich die Frage, wie präsent Rassismus in Deutschland tatsächlich ist. In ihren Videos versucht sie ihre Gefühle zu verarbeiten.