Direkt zu den Inhalten springen

Politik und Debatte

Politik und Debatte Mit Windenergie Klima und Natur schützen

Klimaneutral bis 2050 – so lautet das Ziel des Europäischen Klimagesetzes. Grundstein hierfür soll der Ausbau der erneuerbaren Energien sein, hauptsächlich im Bereich der Windkraft. In den letzten Jahren stagnierte jedoch der Ausbau der Windenergie. Das Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Umwelt wird zur ...

Politik und Debatte 5G in Deutschland?

Seit März findet in Deutschland die Lizenzversteigerung von Frequenzen der neuen Mobilfunkgeneration 5G statt. Was sich durch das neue Netz für uns ändert hat Martha Johannsmeier beim Institut für Nachrichtentechnik der TU Braunschweig nachgefragt.

Politik und Debatte Aufwachen, Hollywood!

„You cannot win an Emmy for roles that are simply not there.“ Wie Viola Davis erheben immer mehr SchauspielerInnen ihre Stimmen, um für mehr Diversity in der Film- und Fernsehbranche zu kämpfen. Denn gerade diese muss sich verändern.

 

Politik und Debatte "Die Schülerinnen und Schüler haben Recht!"

Die Fridays-for-Future-DemonstrantInnen bekommen Unterstützung aus der Wissenschaft: Als Scientists for Future stimmen bislang über 26.000 WissenschaftlerInnen den Anliegen und Forderungen der jungen Demonstranten zu. Doch warum solidarisieren sie sich mit einer Schülerdemo?

Politik und Debatte Wegwerfgesellschaft adé?

Das neue Verpackungsgesetz VerpackG ist am 1. Januar dieses Jahres in Kraft getreten. Martha Johannsmeier hat sich bei einem der führenden Anbieter auf dem deutschen Verpackungsmarkt schlau gemacht, welche Veränderungen das neue Gesetz für Hersteller mit sich bringt.

Politik und Debatte Wenn nicht jetzt, wann dann?

Jetzt ist Schluss mit den Ausreden. Woche für Woche fordern Jugendliche mehr Klimaschutz bei den Fridays For Future-Märschen. Doch was bewegt junge Menschen auf die Straße zu gehen? Campus38 hat mit Demonstranten gesprochen.

Politik und Debatte Die Vögel sterben

Mit dem Projekt „die Stunde der Gartenvögel“ stemmt sich der Naturschutzbund gegen das Vogelsterben. Michael Kühn und Bärbel Rogoschick vom NABU Wolfsburg klären auf über Gründe und Auswirkungen des Vogelsterbens für Mensch und Natur.

 

Politik und Debatte Das Tempolimit bleibt ein Tabu

Die Debatte um ein Tempolimit in Deutschland ist zu vergleichen mit den Diskussionen um die Waffengesetze in den USA. Sie berührt einen nationalen wunden Punkt. Die Mehrheit lehnt ein Tempolimit ab, obwohl vieles dafür spricht.

Politik und Debatte Das Haus des Jugendrechts in Salzgitter

Laut Bundesministerium wurden allein im vergangenen Jahr 177.000 Straftaten in Deutschland von Jugendlichen begangen. Um ihr Strafverfahren zu beschleunigen, wurde am 4. März 2019 eine Kooperationsvereinbarung der verschiedenen Behörden für ein „Haus des Jugendrechts“ in Salzgitter unterschrieben – nach ...

Politik und Debatte Brexit: Das denken "Young British People"

Die Briten wissen seit dem Brexit-Referendum nicht mehr, was sie wollen. Raus – aber wie und wohin? Kaum zu Wort kommen diejenigen, die diese Entscheidung am meisten betrifft. Die Jungen. Wir haben drei von ihnen gefragt.

Politik und Debatte Fridays for Future in Braunschweig: Organisation einer Jugend-Demo

Die Jugend demonstriert für ihre Zukunft. Sie wollen die Klimakrise noch rechtzeitig aufhalten. Doch wer organisiert die weltweit wöchentlich stattfindenden Veranstaltungen? Das Organisationsteam der Ortsgruppe Braunschweig gewährt Einblick in ihre Arbeit.

Politik und Debatte Ist der Zölibat noch zeitgemäß?

Tausendfach nachgewiesener sexueller Missbrauch an Schutzbefohlenen durch katholische Priester treibt die Menschen aus der Kirche. Am Pranger steht die erzwungene Ehelosigkeit der Kleriker. Muss die katholische Kirche sich endlich verändern?

Politik und Debatte Manege frei

Für die einen ist Zirkus ein deutsches Kulturgut, für die anderen lässt sich Wildtierhaltung mit modernen Werten nicht mehr vereinbaren. Müssen sich die Manegen neuen Publikumserwartungen stellen? Campus38 hat den größten Zirkus der Welt besucht.