Direkt zu den Inhalten springen

Podcasts

Wissenschaft und Technik Klimaschutzpreis – Weniger ist mehr!

Der Braunschweiger Klimaschutzpreis geht in die dritte Runde. Zum Thema „Weniger ist mehr – Reparieren, Teilen, Upcycling“ können BürgerInnen zeigen, wie sie ihren Teil dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Sport und Gesundheit Tanzen im Rollstuhl

Bereits Nietzsche sagte: „Verloren sei uns der Tag, wo nicht einmal getanzt wurde!“ In diesem Sinne steht das Rollstuhltanzen. Ein lebensbejahendes Hobby.

Studium und Arbeit Auswandern — go with the flow

Nach Spanien auswandern, in einem Van herumreisen und arbeiten – für viele ein Traum, welchen Vanessa lebt. Doch welche Hürden kommen auf Auswanderer zu? Und ist am Ende doch nicht alles Gold was glänzt?

Studium und Arbeit Die neue BAföG-Reform – Ein Schritt aus der Geldnot?

Heizkostenzuschläge, Steuersenkungen, Entlastungspakete — Der Staat versucht, Hilfsbedürftigen in Zeiten von Krisen und Inflation unter die Arme zu greifen. Doch was wird für die Studierenden getan? Ist die neue BAföG-Reform ein echter Schritt aus der Geldnot im Studium?

Studium und Arbeit Diversity in der Unternehmenskommunikation

Diversity ist ein Thema, was aktueller denn je ist. Überall sieht man Regenbogenflaggen und nahezu jeder zeigt seine Solidarität in Bezug auf Toleranz und Vielfalt. Doch wie sieht das in Unternehmen aus? In dieser Podcast-Episode gibt es einen Praxisbericht.

Politik und Debatte Denialismus – das Ablehnen von Fakten

Denialismus ist das bewusste Ablehnen von meist wissenschaftlichen Fakten. Was genau Denialismus ist, warum Menschen sich diesen „alternativen Fakten“ zuwenden und wie man am besten damit umgeht, darüber wird in dieser Podcast-Episode gesprochen.

Studium und Arbeit Gamification in der Unternehmenskommunikation

Gamification beschreibt die Einbettung von spielerischen Elementen in die Kommunikationspraxis. Ziele sind die Steigerung von Mitarbeiterengagement, Commitment und Loyalität im inneren eines Unternehmens. Nach außen soll dadurch Markenbranding und Kundenbindung geschaffen werden.

 

Wissenschaft und Technik Podcast: Künstliche Intelligenz in Unternehmen

Hilft eine künstliche Intelligenz bei Organisationsprozessen im Unternehmen oder stört sie vielleicht sogar? Unter anderem dieser Frage gehen wir in unserer neuen Podcast-Folge auf den Grund.

Meinung und Haltung Hass gegen Asiaten: Corona-Virus verstärkt Rassismus

Das Corona-Virus wurde erstmals in China entdeckt. Seitdem werden häufig Asiaten für die Verbreitung der Krankheit beschuldigt, dabei steht ihre Herkunft in keinem Zusammenhang mit der Ausbreitung des Virus. Trotzdem häufen sich die anti-asiatischen Attacken.

Wissenschaft und Technik Lichtverschmutzung – Die Nacht wird zum Tag

Dunkel ist es in der Stadt eigentlich nie. Künstliche Lichter erhellen unsere Nächte. Obwohl wir Menschen, wie auch Tiere und Insekten eigentlich durch das viele Licht gestört werden. Was kann man dagegen tun?

Studium und Arbeit Wasserstoffzüge – Der Weg in die Zukunft

Wie kann Zug fahren zu einem geräuschärmeren und nachhaltigeren Erlebnis werden? Der Coradia iLint von Alstom macht es als weltweit erster mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betriebener Personenzug möglich.

Wissenschaft und Technik Der Harz als Wasser- und Energiespeicher

Der Harz ist die wasserreichste Region in Niedersachsen. Jede Menge davon wird in Talsperren gespeichert. Jetzt suchen Forschende der Technischen Universität Clausthal, der Technischen Universität Braunschweig und der Ostfalia Hochschule in Suderburg Möglichkeiten, um mit diesem Wasser Energie zu speichern. ...

Wissenschaft und Technik Imkern – viel mehr als ein Hobby

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die ihre Zeit mit der Haltung von Honigbienen verbringen. Doch was bedeutet es, ImkerIn zu sein, und benötigt es hierfür eine umfangreiche Ausbildung oder ist es doch nur ein einfaches Hobby?