Direkt zu den Inhalten springen

Meinung und Haltung

Am Ende der Schulzeit trennen sich die Wege alter Freunde – ein ungeschriebenes Gesetz? David Krebs studiert zwar nur ein paar Autominuten von Zuhause in Salzgitter, beobachtet aber dasselbe Problem. Eine Kolumne.

Kalitou M'Bye ist in Deutschland geboren. Immer wieder sieht sie sich Spitzen gegen ihre Hautfarbe ausgesetzt. Eine Kolumne über die vermeintlich harmlosen Anfänge von Rassismus und ein Appell für mehr Feingefühl im Alltag.

Anders als die Nachbarstadt Braunschweig kann Salzgitter weder mit dem Nachtleben einer Studentenstadt noch mit besonderem Flair punkten. Jana Kügler zieht nach ihrem ersten Semester an der Ostfalia ein Resümee.

Die politische Eiszeit zwischen Deutschland und der Türkei stellt drei Millionen türkischstämmige Deutsche zwischen zwei verhärtete Fronten – Nurhak Beyik ist einer von ihnen.

Das Studentenhirn – ein bunter Gedankeneintopf aus Uni, Arbeit und Privatleben. Ist da noch Platz für moralische Angelegenheiten wie Nachhaltigkeit? Zwei Studenten-Duos im Vergleich.

Das Leben in einer WG ist kein Ponyhof - verschiedene Ansichten treffen auf versifftes Geschirr und überfüllte Mülleimer. Was vor dem Einzug in eine WG zu beachten ist und wann eine WG vielleicht doch nicht optimal ist.

Trampen ist oft nicht mehr erste Wahl, obwohl es doch die günstigste Methode zum Verreisen ist. Funktioniert Trampen heutzutage überhaupt noch? Ein Erfahrungsbericht von Tobias Bader.

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ihre Ernährung auf vegan umzustellen. Was ändert sich für diese Leute im Alltag? Manel Mekadmi sucht für Campus38 die Antworten in einem zweiwöchigem Selbstversuch.

Wir dürfen reisen, wir dürfen Kunst machen, wir dürfen lieben, wen wir möchten. Wir haben diese Freiheiten - weshalb wir auch dafür einstehen sollten. Ein Plädoyer für die Demokratie.

Ist der Alltag ohne Handy und soziale Netzwerke überhaupt noch möglich? Dieser Frage wollte Fabienne Jürges für Campus38 in einem Selbstversuch nachgehen und hat für zehn Tage sowohl auf ihr Smartphone als auch auf Social Media verzichtet.