Direkt zu den Inhalten springen

Meinung und Haltung

Meinung und Haltung Das Audio-Corona-Tagebuch Teil 2/2

Auf einmal ist alles anders. Das Coronavirus sorgt aktuell für allerhand Beeinträchtigungen. Auch die Ostfalia-Studierenden haben dies zu spüren bekommen. In den letzten Wochen haben sie in der Lehrredaktion Audio Beiträge produziert, in denen sie ihre Erlebnisse und den Umgang mit der aktuellen Situation...

Meinung und Haltung Das Audio-Corona-Tagebuch Teil 1/2

Auf einmal ist alles anders. Das Coronavirus sorgt aktuell für allerhand Beeinträchtigungen. Auch die Ostfalia-Studierenden haben dies zu spüren bekommen. In den letzten Wochen haben sie in der Lehrredaktion Audio Beiträge produziert, in denen sie ihre Erlebnisse und den Umgang mit der aktuellen Situation...

Meinung und Haltung Das Corona-Tagebuch Mai und Juni: Ein Semester Home-Uni

Ab Mitte März überschlagen sich die Ereignisse. Das soziale Leben friert ein. Schuld daran ist das Corona-Virus, dessen globale Konsequenzen von Tag zu Tag deutlicher werden. Hier schreiben die Ostfalia-Studierenden, wie sie die Krise erleben.

Alle Beiträge von März und April finden Sie unter "Verwandte...

Meinung und Haltung Hypebeast - Hauptsache Marke

Ständig dem Klamotten-Hype hinterherrennen: Die sogenannten Hypebeasts sind vom Markenwahn besessen und geben haufenweise Geld für überteuerte Markenklamotten aus. Es wird Zeit diesen Trend zu stoppen.

Meinung und Haltung Wieder Jungfrau für 5000 Euro

In vielen traditionellen Familien wird die Jungfräulichkeit als etwas Heiliges angesehen. Deshalb lassen sich viele Frauen vor der Hochzeit das Jungfernhäutchen operativ rekonstruieren. Unsere Autorin Anna erklärt, aus welchen unterschiedlichen Gründen Betroffene sich einer solchen OP unterziehen.

Meinung und Haltung Hör mal zu

Inklusion ist ein wichtiges Thema in Deutschland. Alle diskutieren über die Teilhabe von Behinderten am öffentlichen Leben. Aber keiner spricht mit Gehörlosen. Warum? Weil kaum einer die Gebärdensprache spricht. Sind Gehörlose etwa Behinderte zweiter Klasse?

Meinung und Haltung Das Corona-Tagebuch April: Fluch und Segen zugleich

Ab Mitte März überschlagen sich die Ereignisse. Das soziale Leben friert ein. Schuld daran ist das Corona-Virus, dessen globale Konsequenzen von Tag zu Tag deutlicher werden. Hier schreiben die Ostfalia-Studierenden, wie sie die Krise erleben.

Alle Beiträge von März, Mai und Juni finden Sie unter "Verwandte...

Meinung und Haltung Tiere schützen ohne eigenen Verzicht

Tier- und Umweltschutz sind in aller Munde. Immer mehr Menschen werden sich der Missstände der Massentierhaltung in Deutschland bewusst. Ein Großteil der Bevölkerung möchte deshalb etwas an ihrem Konsum tierischer Produkte ändern. Doch welche Möglichkeiten gibt es eigentlich?

Meinung und Haltung Das Corona-Tagebuch März: Tanzkarriere

Ab Mitte März überschlagen sich die Ereignisse. Das soziale Leben friert ein. Schuld daran ist das Corona-Virus, dessen globale Konsequenzen von Tag zu Tag deutlicher werden. Hier schreiben die Ostfalia-Studierenden, wie sie die Krise erleben.

Alle Beiträge von April, Mai und Juni finden Sie in "Verwandte...

Meinung und Haltung Start-up Gründerinnen - innovativ, weiblich und benachteiligt?

Der Anteil an Gründerinnen auf dem Start-up Markt ist für den sonst so fortschrittlichen Ruf der Branche sehr gering. Wie sehr hängt diese Tatsache mit Stereotypen und dem Mindset der Gesellschaft zusammen?

Meinung und Haltung Achtung – Kopfspiel! Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport

Am 10. November 2009 nahm sich der ehemalige Nationaltorwart Robert Enke das Leben. Auch über zehn Jahre später ist diese Tragödie in den Köpfen der Menschen verankert. Nach wie vor ist die seelische Gesundheit von Leistungssportlern ein sensibles Thema.

Meinung und Haltung Langeweile – ein Nachruf

„Wer rastet, der rostet“. Immer unter Strom, dauerhaft unterhalten. Langeweile Fehlanzeige. Niemand will sie. Doch warum fürchten wir uns vor der früher so vertrauten Langeweile? Was bei ihr passiert und warum man sie nicht auf die rote Liste packen sollte.

Meinung und Haltung Hilfe aus Leidenschaft

Einander helfen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Ehrenamtliches Engagement ist in vielen Bereichen unerlässlich – ob im Sport, in der Pflege oder der Tafel. Zwischenmenschliche Hingabe hat viele Gesichter, besonders vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft.