Direkt zu den Inhalten springen

Meinung und Haltung

Die richtige WG zu finden ist heute gar nicht so einfach. Wenn kiffende Hippies auf Anzugträger, oder Veganer auf Eiweißshakeinhalierende Sportler treffen ist die Wohnungsbesichtigung schneller vorbei als erwartet. Der ganze Prozess gleicht einem Hindernislauf.

Foodora ist ein Lieferdienst für Restaurants, die keinen eigenen Lieferdienst haben. Gerade einmal 30 Minuten haben die Fahrradkuriere Zeit, um das Essen abzuholen und an die Tür zu liefern. Lisa Kripzak berichtet über die schweren Arbeitsbedingungen bei einem der größten Lieferservice Deutschlands.

Die Wahl einer Ernährungsart wird für manche zur Ersatzreligion. Paleo, Vegan, keine Histamine. An was glaubst du? Karolin Engel arbeitet in einem Café und berichtet über die neusten Food Trends und Extrawünsche der anspruchsvollen Kunden.

Keyword: Food-Trends

 

Ein Jahr nach Australien, Neuseeland oder Amerika. Work and Travel ist bei der Millennial-Generation schon fast ein Muss. Social Media und Selbstdarstellung treiben die Erwartung an die Reise in die Höhe. Der Hashtag ‘timeofmylife‘ ist schon vorbereitet. Doch was, wenn die Zeit im Ausland hinter den...

Justin oder Sören-Pascal? Mandy oder Elisabeth? Mit jedem Namen entsteht ein Bild im Kopf. Diese Assoziationen beruhen häufig auf Vorurteilen, und können damit für den einzelnen Namensträger zur Belastung werden. Treffen Eltern die falsche Wahl, können sie sich oder ihr Kind schnell zum Kevin machen.

 

Man sieht es immer mehr, das Achsel- oder Beinhaar auf Social Media. Junge Frauen präsentieren ihre Behaarung und rufen unter dem Hashtag Feminism zur mehr Selbstbestimmung auf. Aber hat Körperbehaarung im Internet wirklich was mit Feminismus zu tun?

…wer ist die Emanzipierteste im ganzen Land? Disneyfilme begleiten uns von klein auf. Für die meisten Kinder sind sie Teil der ersten Fernseherfahrung. Zwar sind die Disney-Prinzessinnen meist makellos, jedoch macht sie genau das zu schlechten Vorbildern.

Fußball ist die beliebteste Sportart weltweit. Dass es gerade hier multikulturell zugeht, sollte selbstverständlich sein. Meret Gildehaus zeigt mit aktuellen Beispielen, dass dies jedoch nicht so ist.

Im August 2017 führte die deutsche Fußballbundesliga den Videobeweis ein. Fehlentscheidungen der Schiedsrichter sollten der Vergangenheit angehören. Falsche Entscheidungen werden trotzdem noch getroffen, hat der VAR versagt?

Vor 46 Jahren kam der Kommerz in den Fußball: Als erster Verein präsentierte sich die Eintracht Braunschweig mit einem Trikotsponsor. Mit dem Jägermeisterhirsch hat die Kommerzialisierung in Deutschlands Fußballoberhaus Einzug erhalten. Linus Burkel sorgt sich um den Sport.