Direkt zu den Inhalten springen

Familie und Beziehungen - Krankheit, Hilfe, Sterben Letzte Wünsche wagen

Ein letztes Mal ans Meer oder einen Delfin streicheln – diese und ähnliche Wünsche sterbenskranker Menschen erfüllt der Wünschewagen Niedersachsen des Arbeiter-Samariter-Bunds. Wunscherfüller wie Maik Döring begleiten sie dabei ehrenamtlich. Campus38 erzählt er, was ihm und der Koordinatorin des Wünschewagens das Projekt bedeutet.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.