Direkt zu den Inhalten springen

Leben und Gesellschaft - Ehrenamt, Obdachlosenhilfe, Hannover Eine kleine Tüte Wunder – Obdachlosenhilfe auf Hannovers Straßen

Schätzungsweise eine Millionen Menschen in Deutschland haben keine Wohnung. Die Initiative „Wundertüte“ aus Hannover möchte diese Menschen unterstützen und verteilt unter anderem Lebensmittel an die Bedürftigen. Gründerin Lea Schumann erzählt Campus38, dass die Initiative dabei nicht nur den Wohnungslosen hilft.