Direkt zu den Inhalten springen

Leben und Gesellschaft - Bedrohung, Angst, sexuelle Gewalt Die Angst vor dem Übergriff - Folge 1

Bus fahren, die Schule besuchen, einkaufen gehen: Für die meisten von uns sind das alltägliche Dinge, die wir ganz selbstverständlich unternehmen. Für Romy (Name geändert) hingegen waren diese Aktivitäten jahrelang ein stetiger Kampf. Sie erzählt von ihren Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt und wie sie heute damit lebt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.


"Die Angst vor dem Übergriff" ist eine vierteilige Serie auf Campus38. In der ersten Folge geht es um die Erfarhungen und Erlebnisse einer Betroffenen.