Direkt zu den Inhalten springen

Leben und Gesellschaft

Leben und Gesellschaft Selbsthilfegruppe – ein Ort der Gemeinschaft

Selbsthilfegruppen sind sichere Orte des Austausches. Wir sitzen mit im Kreis der Angehörigenselbsthilfegruppe in Braunschweig.

Leben und Gesellschaft Arbeiten fürs Karma – Ehrenamt in der Region 38

Sich selbst einbringen, ohne Gegenleistung zu erwarten – Thomas Meier und Patrick Kolzuniak engagieren sich als ehrenamtliche Helfer in Salzgitter. Gemeinsam haben sie im Flüchtlingszentrum Salzgitter eine Anlaufstelle für Helfer und Initiativen geschaffen. Campus38 erzählen sie, was sie damit bewirken ...

Leben und Gesellschaft Brauche ich das noch?

Nur mit dem Nötigsten auskommen – für viele bewundernswert, doch nicht realitätsnah. Zwei Drittel der Deutschen bekennen sich als Sammler. Leonie Backhaus hört sich beim Stammtisch der sogenannten Minimalisten um. Wann ist man eigentlich Minimalist und was sind deren Beweggründe?

Leben und Gesellschaft Wenn Studenten Leben retten

Blutkrebs bekämpfen – das hat sich der gemeinnützige Verein AIAS auf die Fahnen geschrieben. Er möchte Studierende über die noch unheilbare Krankheit aufklären und für Registrierungsaktionen an Hochschulen gewinnen. Campus38 war bei einer solchen Aktion in Hannover vor Ort und sprach mit der dortigen ...

Leben und Gesellschaft „Das Café“ – Wegweiser für psychisch kranke Menschen

Psychische Erkrankungen sind noch immer ein heikles Thema in unserer Gesellschaft. „Das Café“ bietet für Betroffene einen offenen Ort für Gespräche, Aktivitäten und Veranstaltungen. Doch was ist das Besondere an dieser Art von Kontaktstelle? Campus38 hat mit Andreas Sutor, dem Leiter des Cafés, gesprochen.

 ...

Leben und Gesellschaft Ein Tuch, das dich ausmacht

Gleiche Herkunft, gleiche Nationalität, gleiche Hobbies, gleicher Glaube. Fatma und Hicret haben viele Gemeinsamkeiten in ihren Leben. Doch eine Tatsache unterscheidet sie – denn Fatma trägt freiwillig ein Kopftuch, Hicret trägt aber keines. Trotzdem haben beide mit Vorurteilen zu kämpfen.

Leben und Gesellschaft Die Meinungsmacher von Morgen

Influencer leben den Traum vieler junger Menschen. Sie haben sich auf Instagram, Facebook und Co. einen Namen gemacht und prägen mit ihren Beiträgen das Meinungsbild anderer. Sara Lehr ist seit drei Jahren Instagram-Bloggerin. Campus38 hat mit ihr über den Weg zum Erfolg gesprochen.

Leben und Gesellschaft Erlebnis Messe

Von Studierenden für Studierenden - das ist die Botschaft der Messe „Kiss Me“. Doch wie schaffen es Studierende neben der Uni noch eine eigene Messe zu planen? Woher kommen die finanzielle Unterstützung und Gäste, die Vorträge halten? Mit diesen Fragen ist unsere Autorin Chantal Meyer auf die Messe nach ...

Leben und Gesellschaft Auf Tauchgang in der Tonne

Hanna containert in den Abfällen der Supermärkte nach noch verwendbaren Lebensmitteln. Nicht aus Geldsorgen oder Abenteuergeist, sondern um ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft zu setzen.

Leben und Gesellschaft Laufen als Therapie

Ausdauersport als Antidepressivum: Bewegung soll ein geeigneter Weg sein, den Volkskrankheiten Stress und Depression sprichwörtlich wegzulaufen. Auch Stefanie Burgdorf überwand eine schwierige Lebensphase mittels Laufen und fand zu neuem Selbstbewusstsein. Wie genau sie sich neuen Mut anlief, verrät sie im ...