Direkt zu den Inhalten springen

Leben und Gesellschaft

In Salzgitter-Lebenstedt gibt es zwei konkurrierende Kinos, die unmittelbar voneinander ihre Säle eröffneten. Kultiplex, das kleinere Kino von beiden, wirbt mit einer besonderen Atmosphäre und Geschichte. Doch kann es sich heute gegen die Konkurrenz durchsetzen, die sich direkt auf der anderen Straßenseite...

Pfand spenden für sauberes Trinkwasser – Viva con Aqua möchte mit diesem Konzept Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. Und dabei möchte der Verein möglichst viel Spaß und Lebensfreude versprühen. Marvin, Mitglied bei Viva con Aqua Braunschweig, gibt Campus38 Einblicke in die...

Grau, veraltet und ein Seniorenparadies: Das ist das Image des Harzes. Die Initiative Harzkind möchte diesen Ruf aufbessern und die Verbundenheit der Harzer mit ihrer Heimat fördern. Mit viel Herz und Engagement passiert das auf unterschiedlichste Weise.

Carmen Alba Langrehr ist Eiskunstlauftrainerin mit Leib und Seele. Fünf Mal die Woche pendelt sie aus Hannover nach Salzgitter. Was bedeutet es diesen rasanten Beruf auszuüben und fast jeden Tag Eis unter den Kufen zu haben? Campus38 hat Carmen einen Tag bei ihrer Arbeit in der Eissporthalle begleitet.

Click and Play, so einfach ist Musikhören heutzutage — doch das bleibt nicht ohne Folgen. Wie kann die Musikindustrie dieser Want-It-All-Haltung der Hörer begegnen und welche Folgen hat das für Künstler? Wie passt dabei die steigende Nachfrage von Vinylplatten ins Bild? Campus38 hat mit Riptide-Besitzer Chris...

Ob lustige Katzenvideos oder Tutorials – YouTube wird heutzutage dazu genutzt seine eigenen Hobbies frei zu entfalten. Das macht auch Dennis Budin aka superselfme. Er nutzt das Soziale Netzwerk, um die Erfahrungen, die er auf seinen vielen Reisen gesammelt hat, mit seinen Zuschauern zu teilen.

Sich selbst einbringen, ohne Gegenleistung zu erwarten – Thomas Meier und Patrick Kolzuniak engagieren sich als ehrenamtliche Helfer in Salzgitter. Gemeinsam haben sie im Flüchtlingszentrum Salzgitter eine Anlaufstelle für Helfer und Initiativen geschaffen. Campus38 erzählen sie, was sie damit bewirken...

Nur mit dem Nötigsten auskommen – für viele bewundernswert, doch nicht realitätsnah. Zwei Drittel der Deutschen bekennen sich als Sammler. Leonie Backhaus hört sich beim Stammtisch der sogenannten Minimalisten um. Wann ist man eigentlich Minimalist und was sind deren Beweggründe?

Blutkrebs bekämpfen – das hat sich der gemeinnützige Verein AIAS auf die Fahnen geschrieben. Er möchte Studierende über die noch unheilbare Krankheit aufklären und für Registrierungsaktionen an Hochschulen gewinnen. Campus38 war bei einer solchen Aktion in Hannover vor Ort und sprach mit der dortigen...

Psychische Erkrankungen sind noch immer ein heikles Thema in unserer Gesellschaft. „Das Café“ bietet für Betroffene einen offenen Ort für Gespräche, Aktivitäten und Veranstaltungen. Doch was ist das Besondere an dieser Art von Kontaktstelle? Campus38 hat mit Andreas Sutor, dem Leiter des Cafés, gesprochen.

...