Direkt zu den Inhalten springen

Im Gespräch - Multiple Sklerose, Krankheit, Gesundheit Multiple Sklerose – die Krankheit mit 1000 Gesichtern

Bei der Krankheit Multiple Sklerose (MS) sind verschiedene Stellen in Gehirn und Rückenmark entzündet. Das Immunsystem richtet seine Abwehrkräfte gegen das eigene Gewebe. Die Ursachen sind unklar. Gemeinsam mit dem an MS erkrankten Thomas Strube – der inzwischen auf einen Rollstuhl angewiesen ist – und dem Neurologen Joachim Beutler spricht Campus38 über die Erkrankung und wie Betroffene mit der Diagnose leben.