Direkt zu den Inhalten springen

gute|schlechte Medien - Fake News Deutsche Zeitungen: „Keine Fake News-Schleuder“

Fehlerhafte Recherche, falsche Berichterstattung – Unterstellungen, die im polemischen Vorwurf Lügenpresse zuspitzen. Wie sehen lokale JournalistInnen den Begriff und was tun sie, um diesen Vorwürfen entgegen zu wirken? Einen Einblick gibt David Mache, stellvertretender Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung.