Direkt zu den Inhalten springen

Doku

Corona Lehren aus einer Jahrhundertkrise

Deutschland befindet sich seit gut eineinhalb Jahren im Krisenmodus. Lockdown light, kleine Öffnungsschritte, ein schleppender Impfstart und nicht zuletzt der harte Lockdown. Spannend bleibt die Frage, welche langfristigen Folgen die Corona-Pandemie für verschiedene Bereiche des öffentlichen Zusammenlebens ...

Leben und Gesellschaft Im falschen Körper geboren

Constantin ist in einem anderen Körper geboren. Seine Eltern adoptierten ihn als dreijähriges Mädchen aus Bulgarien. Schon wenig später merkte er, dass er eigentlich kein Mädchen sein will. Der heute 27-Jährige erzählt seine Geschichte – bis hin zu seiner operativen Geschlechtsumwandlung.

 

Leben und Gesellschaft Lustschmerz

Macht, Unterwerfung, Vertrauen – Was macht das Spiel zwischen Lust und Schmerz so reizvoll? Der BDSM-Verein Dark Secrets in Hildesheim, wobei die Abkürzung für die englischen Begriffe “Bondage", "Discipline“, “Dominance", "Submission“ sowie “Sadism" und "Masochism" steht, macht mit seinen Stammtischen und ...

Leben und Gesellschaft Urbex – Verlorene Geschichten

Urban Explorer sind auf der Suche nach Lost Places. Verlassene Orte mit beeindruckender Geschichte. Manche sind schwer zu erreichen, andere nur wenige Schritte vom alltäglichen Leben entfernt. Die Urbexer, wie sie sich nennen, wollen diese Orte erleben und erkunden. Dabei gehen sie nicht selten Risiken ein.

Leben und Gesellschaft Der Harz - Der Dokutalk

Ein großer Zeitaufwand, der sich mehr als gelohnt hat. So beschreibt Autor Simon die Dreharbeiten zu seiner Harz-Dokumentation. Mit Moderatorin Luna spricht er über die Hintergründe seines Drehs. Er möchte besonders auf die Tier- und Pflanzenwelt des größten norddeutschen Gebirges aufmerksam machen.

Leben und Gesellschaft Record Revival – Comeback der Vinylplatte

Die Schallplatte ist zurück. Das Musikhören über den Vinylplattenspieler erlebt ein Revival. Egal ob SammlerInnen, die über 10.000 Platten verfügen oder InhaberInnen eines Plattenladens – für jeden der Musikfans haben Schallplatten eine emotionale Bedeutung und sie erzählen individuelle Geschichten.

Leben und Gesellschaft Zwischen Trauer und Extase

Unter der Woche ist Cedrik Schwarzer als Bestatter der Ruhepol für Trauernde. Am Wochenende steht er im Club am DJ-Pult. Cedrik nimmt Campus38 mit in zwei Welten, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten.

Leben und Gesellschaft bei Germania

Jahrelang galt Germania Walsrode als der Stern am lokalen Fußballhimmel. Die Mannschaft durfte sogar vom Aufstieg in die 3. Liga träumen. Doch auf die glorreiche Blütezeit folgte die sportliche Ernüchterung. Heute spielt die Germania siebtklassig, der Glanz alter Tage ist im Stadion längst verflogen. Die ...

Studium und Arbeit Die andere Wirklichkeit - Der Dokutalk

Schamanismus ist eine Naturreligion. Jutta und Aldona praktizieren schamanische Zeremonien. Sie zeigen, was nur die wenigsten kennen: die andere Wirklichkeit. Unsere Moderatorin Valerie hat mit Autor René über seine Doku gesprochen und hinter die Kulissen seines Drehs geschaut.

Studium und Arbeit Was nutzt es, wenn's nicht rührt...? - Der Dokutalk

Einfach filmen: Mit diesem Motto ging unser Autor Nicolas seine Doku an und feierte damit sein Film-Debüt hier auf Campus38. Er erzählt die Geschichte von Annegret Glaser, Opernsängerin am Staatstheater in Braunschweig. Die für junge Menschen eher abschreckende Oper lernte Nicolas während des Drehs von einer ...

Corona Lights Out – Musiker in der Krise

Das Leben als Musiker ist schon schwer genug, wenn man nicht grade ein Superstar ist. Durch die Pandemie bleiben Bars, Clubs und Konzertsäle geschlossen. Musiker müssen in die Arbeitslosigkeit. Campus38 begleitet die Singer/Songwriter Magnus Ernst und Maik Garthe in ihrem Alltag.

Leben und Gesellschaft Einer unter Millionen - Der Dokutalk

Wer unsere Autorin Nathalie Haut hier auf Campus38 verfolgt, wird wissen, dass sie das Thema Flucht und Flüchtlinge nicht loslässt. Sie engagiert sich. So auch in ihrer Doku "Einer unter Millionen". Sie portraitierte Zakaria, ein Flüchtling aus dem Sudan mit einer beeindruckenden Geschichte.

Leben und Gesellschaft Vom Boot ins Brot - der Weg des Fischbrötchens

Für viele Menschen darf bei einem Ausflug eines nicht fehlen: das Fischbrötchen. Nur die wenigsten wissen, wie der Fisch gefangen und verarbeitet wird. Die Ratzeburger Fischerei Jobmann sorgt dafür, dass der Fisch vom Boot ins Brot kommt.