Direkt zu den Inhalten springen

Beiträge von Marie Bender

Tänzer sind „schwul“, Fußballerinnen „Kampflesben“ – Geschlechterklischees und Vorurteile gegenüber bestimmten Sportarten existieren in unser Gesellschaft noch immer. Warum diese aber längst überholt sind, erklärt unsere Autorin Marie.

Johanna Bauer hat die Karten in der Hand. Sie ist eine der wenigen weiblichen Schiedsrichterinnen in der Region. Wie sie in der Männerdomäne wahrgenommen wird, erzählt sie Campus38.