Direkt zu den Inhalten springen

Beiträge von Julia Helm

Ethik spielt bei Influencern aktuell noch eine untergeordnete Rolle. Der Bundesverband Influencer Marketing e.V. möchte dies ändern. Campus38 hat mit Benjamin von Martens, dem Vorstandsvorsitzenden des Vereins über die neue Ethikoffensive gesprochen.

Schon seit fünf Jahren gibt es in ganz Deutschland Influencerflohmärkte, auf denen Blogger ihre Kleidung verkaufen. Campus38 war auf dem Blogger Bazaar in Berlin unterwegs. Dort konnten wir in die Welt der Influencer eintauchen und sogar mit einigen von ihnen sprechen.

Auf Instagram sieht alles nur noch gleich aus: Plüschfarbene Accounts, die weichgespülte Werbebotschaften durch Influencer kommunizieren. Ein Essay über die stetig anschwellende Blase aus gespielter Glaubwürdigkeit.