Direkt zu den Inhalten springen

Von: Carolina Vultorius

Leben und Gesellschaft Ist digitaler Aktivismus reine Selbstdarstellung?

Performative activism – dieser Begriff ist in den letzten Monaten in den sozialen Netzwerken aufgetaucht. Er meint, dass bestimmte Formen politischer Beteiligung nicht mehr als Selbstdarstellung ...

Leben und Gesellschaft Blind durch die Welt

Nina-Jasmin Mangelsdorf hat die Erbkrankheit Aniridie und ist seit Ihrer Geburt sehbehindert. Sie erzählt offen von den Schattenseiten und ...

Leben und Gesellschaft Vom Straßenhund zum Therapiebegleithund

Sola ist ein Straßenhund aus Bulgarien und wurde nach Deutschland vermittelt. Ihre Besitzerin Jule Gruber bildet sie zu einem ...

Leben und Gesellschaft Generationenkonflikte im Kampf um Klimagerechtigkeit

Seit Jahren kämpfen KlimaschützerInnen für ihre Zukunft. Eine Zukunft, die nicht funktioniert, wenn nicht auch Ältere rücksichtsvoller sind. ...

Leben und Gesellschaft „Man kann nicht schützen, was man nicht kennt“

Das Urban Gardening Projekt am Bebelhof in Braunschweig bietet einen Lehrraum für Menschen und einen Lebensraum für Tiere und Pflanzen ...

Leben und Gesellschaft Ist digitaler Aktivismus reine Selbstdarstellung?

Performative activism – dieser Begriff ist in den letzten Monaten in den sozialen Netzwerken aufgetaucht. Er meint, dass bestimmte Formen ...

Leben und Gesellschaft Emotionen – Liebe

Liebe zu den Eltern, die erste große Liebe, sich jeden Tag neu in sein Leben verlieben. Die Liebe ist ein tiefgreifendes Gefühl und ein ...

Corona Wie stark leidet die Psyche an Corona?

Seit über anderthalb Jahren hält die Corona-Pandemie die Gesellschaft in Atem. Doch was macht ein Lockdown mit der Psyche der Menschen? Ich ...

Studium und Arbeit Studentenalltag im Schnelldurchlauf

Die Woche hat sieben Tage. Der Mond braucht 27 Tage, sieben Stunden und 43 Minuten, um die Erde zu umrunden. Die Erde ist mit ca. 71 Prozent ...

Leben und Gesellschaft Kostbare Erde – Landwirtschaft mal anders

Andre Brun verfolgt seinen Traum, mit der Natur und nicht gegen die Natur zu arbeiten. In seinem Tiny-House wohnt er auf einem gepachteten ...

Corona Unser Corona-Studium – Fremd an der eigenen Hochschule

Wie es sich anfühlt, das Studium im Coronamodus vor dem Bildschirm, statt im Hörsaal zu starten, kann ich euch berichten. Ich bin Alina, im ...

Studium und Arbeit Stimmt es eigentlich, dass…? - StudentInnen und Lehrende klären auf

StudentInnen kochen immer nur Nudeln, leben finanziell am Limit und schreiben Hausarbeiten in der Nacht vor der Deadline. Stimmt so oder so ...

Leben und Gesellschaft Emotionen – Angst

„Wir haben das ganze Leben gelernt, zuzupacken. Aber es ist ganz schwer, bestimmte Dinge loszulassen“, sagt Pfarrer Stefan Lampe und spricht ...